Art der Bestattung

Wir bieten Ihnen verschiedene Bestattungsarten an. Hierzu gehören in erster Linie Erd- und Feuer- sowie Seebestattungen.

Die Erdbestattung hat bei uns die längste Tradition und ist aus der Welt der Bestattung kaum wegzudenken. Fast jeder hat schon einmal, sei es nur in Film oder Fernsehen, beobachtet, wie ein Sarg bei der Trauerfeier abgelassen wurde. Dieser Moment voller Ehrfurcht ist eine Chance für die Angehörigen mit der Trauer abzuschließen und hoffnungsvoll nach vorn zu blicken.

Eine weitere Möglichkeit stellt die Feuerbestattung dar. Hierbei wird die Trauerfeier in der Regel mit dem Sarg vollführt, während die eigentliche Beerdigung dann mit der Urne stattfindet. Dabei kann auf drei Arten beigesetzt werden. Am häufigsten wird in die Erde beigesetzt. Dies geschieht entweder anonym oder im Zuge der Trauerfeier. Die dritte Form ist die Beisetzung in eine Urnenwand, ebenfalls während der Beerdigungszeremonie.

Die Seebestattung weist viele Ähnlichkeiten zur Feuerbestattung auf. Lediglich die Beerdigung findet auf einem Schiff statt. Dabei besteht auch die Möglichkeit, an der Bestattung auf See teilzunehmen. Viele Unternehmen bieten Bestattungen in der Nordsee, der Ostsee, dem Mittelmeer und in Teilen des Atlantiks an.

Ihnen Sind diese Formen der Bestattung zu konventionell? Sie möchten etwas Besonderes für Sich oder ihre Angehörigen? Dann beraten wir Sie gerne über alternative Möglichkeiten. Hierzu zählen beispielsweise Beisetzungen in Friedwäldern, wo Sie zwischen Wiesen-, Baum- und Felsbestattung (auch Bergbestattung genannt) wählen können. Oder Sie entscheiden sich für eine Luftbestattung, bei der die Asche aus dem Hubschrauber heraus ins offene Meer gestreut wird. Für weitergehende Informationen und noch mehr Alternativen wenden Sie sich bitte in einem Beratungsgespräch an uns. Sie erreichen uns hierbei telefonisch unter den nebenstehenden Nummern oder per Email.

Zurück